Bitte erlaube das Setzen von Cookies in deinem Browser, um den TalentScout zu nutzen!

Mechatronik allgemein (B.Eng.)

Du bist vielseitig begabt und interessierst dich für mathematische, naturwissenschaftliche und technische Themen. Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik wären deine bevorzugten Studienfächer, aber du kannst dich einfach nicht entscheiden. Die gute Nachricht ist: das musst du auch nicht! Denn der Studiengang Mechatronik verbindet alle drei Bereiche. Du möchtest studieren, aber auch gleich praktisch arbeiten? Dann könnte ein duales Studium Mechatronik zu dir passen.

Dein Job: Nach dem dualen Studiengang Mechatronik kannst du komplexe elektrotechnische Systeme entwickeln und diese in industriellen Produktionsprozessen anwenden. Du kannst Probleme bei technischen Systemen erkennen und systematisch Lösungen finden.

Dein Arbeitgeber: Produktions- und Entwicklungsabteilungen verschiedener Branchen, wie Fahrzeug-, Luft- oder Raumfahrzeugbau sowie in der Informations- , Kommunikations- oder Medizintechnik.

Deine Talente: Du bist technisch begabt, hast Interesse an naturwissenschaftlichen Themen und arbeitest gern mit Maschinen und am Computer.

Deine Stärken: Mathe, Mechanik, Elektrotechnik, Informatik

Ausbildung: 6 - 8 Semester

Schulabschluss: Abitur oder Fachhochschulprüfung, Ausbildungsvertrag mit Unternehmen

Dein Verdienst: wird im Ausbildungsvertrag festgelegt

Dein Verdienst nach der Ausbildung: Das Bruttoeinstiegsgehalt liegt zwischen 2.500 und 3.000 Euro je nach Größe des Unternehmens und Standort. Dazu kommen evtl. Zulagen wie ein 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld oder vermögenswirksame Leistungen.

Deine Zukunft: Masterstudiengang, Promotion

Berufe

Du findest hier Infos zu mehr als 120 Ausbildungsberufen und (Dualen) Studiengängen im technischen, kreativen, sozialen und im kaufmännischen Bereich. Sie sind alphabetisch geordnet. Du kannst auch gezielt nach Berufen suchen. Nutze dafür die Suche.