Bitte erlaube das Setzen von Cookies in deinem Browser, um den TalentScout zu nutzen!

Bankkaufmann/-frau

Wenn es ums Geld geht, ist gute Beratung entscheidend: Du kannst dich dafür begeistern, Kunden über Kontoarten, Kontoführung oder Online-Banking zu beraten, Konten zu eröffnen und zu verwalten? Mit Zahlen zu jonglieren macht dir Spaß? Dann könnte dieser Beruf zu dir passen.

Dein Job: Du bist in einem Kreditinstitut tätig und berätst Kunden über Geldanlagen, Kredite, Baufinanzierungen und Versicherungen. Du informierst über verschiedene Dienstleistungen wie Überweisungen, Lastschriften, Schecks und Kreditkarten.

Dein Arbeitgeber: Banken und Direktbanken, Sparkassen und Bausparkassen, Börsen, Versicherungen oder Immobilienvermittler

Deine Talente: Du arbeitest gern mit unterschiedlichen Menschen zusammen, bleibst auch in Stresssituationen ruhig und gelassen. Gerne nutzt du deine guten Fremdsprachenkenntnisse.

Deine Stärken: Deutsch, Englisch und eine zweite Fremdsprache, Mathe. Du arbeitest sorgfältig und zuverlässig, hast ein gepflegtes Äußeres und ein sicheres Auftreten.

Ausbildung: 3-jährige Ausbildung im Kreditgewerbe

Schulabschluss: üblicherweise verlangen Banken Abitur

Dein Verdienst: 1. AJ: 802 - 816 Euro, 2. AJ: 860 - 876 Euro, 3. AJ: 916 – 935 Euro (alle Angaben brutto)

Dein Verdienst nach der Ausbildung: Die tarifliche Bruttogrundvergütung beträgt zwischen 2.252 und 2.817 Euro im Monat. Dazu können noch Zulagen und Sonderzahlungen wie 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld und vermögenswirksame Leistungen kommen.

Deine Zukunft: Weiterbildung im Bereich Finanzdienstleistungen und Rechnungswesen. Prüfung als Bankfachwirt/-in und Investmentfachwirt/-in. Studium: Bachelorabschluss im Studienfach Bank und Finanzdienstleistungen

Berufe

Du findest hier Infos zu mehr als 120 Ausbildungsberufen und (Dualen) Studiengängen im technischen, kreativen, sozialen und im kaufmännischen Bereich. Sie sind alphabetisch geordnet. Du kannst auch gezielt nach Berufen suchen. Nutze dafür die Suche.