Bitte erlaube das Setzen von Cookies in deinem Browser, um den TalentScout zu nutzen!

Fluggerätelektroniker/in

Dich interessiert die technische Seite des Traums vom Fliegen? Wenn Mess-, Steuer- und Regelungstechnik oder auch Antriebs- und Übertragungstechnik für dich keine Fremdworte sind und du gerne bastelst und reparierst, dann könnte dieser Beruf gut zu dir passen.

Dein Job: Du baust elektrische und elektronische Anlagen in Fluggeräte ein und sorgst für deren reibungslosen Betrieb. Dafür musst du analysieren, prüfen und messen, um herauszubekommen, wo im Ernstfall der Fehler liegt.

Dein Arbeitgeber: Hersteller von Flugzeugen oder Hubschraubern, Zulieferbetriebe für Fluggerätelektronik, Reparatur- und Instandhaltungswerkstätten von Fluggesellschaften und Flughäfen, Luftwaffenstützpunkte der Bundeswehr, Flugschulen

Deine Talente: Du hast ein gutes Sehvermögen und eine ruhige Hand. Du arbeitest sorgfältig und verantwortungsbewusst.

Deine Stärken: Mathe, Physik, Technik, Informatik, Englisch

Ausbildung: 3 ½-jährige Ausbildung in Industriebetrieben und Berufsschulen

Schulabschluss: üblicherweise verlangen Betriebe einen mittleren Bildungsabschluss

Dein Verdienst: 1. AJ: 814 – 906 Euro, 2. AJ: 886 – 954 Euro, 3. AJ: 953 – 1.038 Euro, 4. AJ: 987 – 1.094 Euro (alle Angaben brutto)

Dein Verdienst nach der Ausbildung: Die tarifliche Bruttogrundvergütung beträgt zwischen 2.773 bis 3.224 Euro. Dazu kommen evtl. Zulagen und Sonderzahlungen wie 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld und vermögenswirksame Leistungen.

Deine Zukunft: Weiterbildung als Meister/in oder als Techniker/in. Weiterbildungen/ Spezialisierung in einem bestimmten Bereich wie z.B. Mess- und Regelungstechnik

Berufe

Du findest hier Infos zu mehr als 120 Ausbildungsberufen und (Dualen) Studiengängen im technischen, kreativen, sozialen und im kaufmännischen Bereich. Sie sind alphabetisch geordnet. Du kannst auch gezielt nach Berufen suchen. Nutze dafür die Suche.