Bitte erlaube das Setzen von Cookies in deinem Browser, um den TalentScout zu nutzen!

Mechatroniker/in für Kältetechnik

Du möchtest mit deinen Händen arbeiten, interessierst dich für Elektronik und Technik und kannst dir vorstellen, die meiste Zeit Schutzkleidung zu tragen. Große Temperaturwechsel am Arbeitsplatz sind für dich genauso gut zu ertragen wie der Umgang mit Schmierstoffen, Reinigungsmitteln, Leitern und Gerüsten. Mal am Wochenende zu arbeiten, ist für dich o.k. Wie wäre es dann mit diesem Beruf?

Dein Job: Du planst und montierst Anlagen und Systeme der Kälte- und Klimatechnik. Du hast dabei mit elektrotechnischen und elektronischen Bauteilen zu tun. Auch wartest du die Anlagen und baust sie bei Bedarf um.

Dein Arbeitgeber: Handwerks- und Industriebetriebe der Kälte-, Klimatechnik. Krankenhäuser, Einkaufszentren und andere Betriebe, die hierfür eigenes Wartungspersonal beschäftigen

Deine Talente: Du bist körperlich fit und hast geschickte Hände, du arbeitest sorgfältig, bist flexibel und schwindelfrei.

Deine Stärken: Mathe, Physik und Chemie

Ausbildung: 3 ½ Jahre

Schulabschluss: üblicherweise verlangen Betriebe einen mittleren Bildungsabschluss

Dein Verdienst: 1. AJ: 450 – 502 Euro, 2. AJ: 500 – 537 Euro, 3. AJ: 550 – 602 Euro, 4. AJ: 600 –650 (alle Angaben brutto)

Dein Verdienst nach der Ausbildung: Die tarifliche Bruttogrundvergütung beträgt zwischen 2.119 und 2.509 Euro im Monat. Dazu können Zulagen und Sonderzahlungen wie 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld und vermögenswirksame Leistungen kommen.

Deine Zukunft: Weiterbildung zur Techniker/in der Fachrichtung Kältetechnik. Selbstständigkeit ist möglich

Berufe

Du findest hier Infos zu mehr als 120 Ausbildungsberufen und (Dualen) Studiengängen im technischen, kreativen, sozialen und im kaufmännischen Bereich. Sie sind alphabetisch geordnet. Du kannst auch gezielt nach Berufen suchen. Nutze dafür die Suche.