Bitte erlaube das Setzen von Cookies in deinem Browser, um den TalentScout zu nutzen!

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r

Dich interessieren rechtliche Fragen? Du magst die sachlich-präzise Sprache in Gesetzestexten? Du organisierst gern und behältst auch unter Zeitdruck noch den Überblick? Du arbeitest gern am PC, hast aber ebenso gern Kontakt zu anderen Menschen? Dann könnte dieser Beruf zu dir passen.

Dein Job: Du nimmst Anrufe entgegen, führst Termin- und Fristenkalender und übernimmst den Schriftverkehr. Du betreust Mandanten, legst Akten an und machst die kanzleiinterne Buchhaltung. Neben allgemeinen kaufmännischen Tätigkeiten führst Du fachspezifische Aufgaben in den Bereichen Notariat, Mahnwesen und Zwangsvollstreckung sowie im anwaltlichen Gebührenrecht aus.

Dein Arbeitgeber: Notare, Rechtsanwaltskanzleien, Inkassobüros, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Mahnabteilungen von Versand- und Warenhäusern, Banken und Sparkassen

Deine Talente: mit Informationen vertraulich umgehen, gewissenhaft und verantwortungsbewusst sein, gut organisieren können

Deine Stärken: gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse, Mathematik, Wirtschaft, PC-Arbeit, Höflichkeit, Diskretion

Ausbildung: 3 Jahre

Schulabschluss: mittlere Reife

Dein Verdienst: 1. AJ: 500 Euro, 2. AJ: 600 Euro, 3. AJ: 700 Euro (alle Angaben brutto)

Dein Verdienst nach der Ausbildung: Für diese berufliche Tätigkeit liegen keine tarifvertraglichen Vereinbarungen vor.

Deine Zukunft: Weiterbildung zum/zur Rechtsfachwirt/in oder Notarfachfachwirt/in nach Abschluss der Ausbildung und zweijähriger Berufserfahrung, Studium (Voraussetzung Abitur): Rechtswissenschaften

Berufe

Du findest hier Infos zu mehr als 120 Ausbildungsberufen und (Dualen) Studiengängen im technischen, kreativen, sozialen und im kaufmännischen Bereich. Sie sind alphabetisch geordnet. Du kannst auch gezielt nach Berufen suchen. Nutze dafür die Suche.