Bitte erlaube das Setzen von Cookies in deinem Browser, um den TalentScout zu nutzen!

Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Große Werks- und Produktionshallen wären für dich ein denkbarer Arbeitsplatz. Lärm und Arbeit im Stehen bereiten dir keine Probleme. Du kannst dir vorstellen, an großen Maschinen zu arbeiten und dabei Schutzkleidung zu tragen. Du arbeitest auch unter Zeitdruck präzise und Schichtarbeit sowie Überstunden je nach Auftragslage sind für dich O.K. Dann könnte dich dieser Beruf interessieren.

Dein Job: Du stellst Bauteile aus Kunststoffen her. Du richtest Maschinen und Anlagen für die Herstellung ein, überwachst den Produktionsprozess und prüfst die Qualität der Erzeugnisse.

Dein Arbeitgeber: Je nach Arbeitsschwerpunkt Betriebe der Kunststoff - und Kautschuk verarbeitenden Industrie, Rohrleitungsbauunternehmen, chemische Industrie, Leichtflugzeugbau, Windkraftanlagenproduktion, Maschinenbau

Deine Talente: Du kannst auch unter Zeitdruck präzise arbeiten und bist technisch begabt.

Deine Stärken: Sorgfalt, Konzentration, Flexibilität, Chemie

Ausbildung: 3 Jahre

Schulabschluss: üblicherweise wird ein mittlerer Schulabschluss vorausgesetzt

Dein Verdienst: 1. AJ: 593 – 770 Euro, 2. AJ: 636 – 816 Euro, 3. AJ: 676 – 887 Euro (alle Angaben brutto)

Dein Verdienst nach der Ausbildung: Die tarifliche Bruttogrundvergütung beträgt zwischen 2.379 und 2.406 Euro im Monat. Dazu können Zulagen und Sonderzahlungen wie 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld und vermögenswirksame Leistungen kommen.

Deine Zukunft: Prüfung zum/zur Industriemeister/-in der Fachrichtung Kunststoff und Kautschuk, Weiterbildung zum/zur Techniker/in der Fachrichtung Kunststoff- und Kautschuktechnik; Selbstständigkeit

Berufe

Du findest hier Infos zu mehr als 120 Ausbildungsberufen und (Dualen) Studiengängen im technischen, kreativen, sozialen und im kaufmännischen Bereich. Sie sind alphabetisch geordnet. Du kannst auch gezielt nach Berufen suchen. Nutze dafür die Suche.