Bitte erlaube das Setzen von Cookies in deinem Browser, um den TalentScout zu nutzen!

Ingenieur/in - Verkehrswesen

Autobahn-, Straßen-, Luft- und Schiffsverkehre müssen sogfältig geplant und organisiert werden, damit alles reibungslos und sicher abläuft. Du interessierst dich für die Verkehrs- und Transportplanung und suchst einen kreativen Beruf, in dem du deine technische Begabung und dein Organisationstalent einbringen kannst. Dann könnte ein Studium zum/r Ingenieur/in Verkehrswesen interessant für dich sein.

Dein Job: Du löst Probleme im Straßen- und Schienenverkehr, in der Luft- und Raumfahrt oder im Schiffsverkehr. Du entwirfst Transportkonzepte und Verkehrssysteme und organisierst Transport- und Verkehrsabläufe.

Dein Arbeitgeber: Betriebe des Fahrzeugbaus, Tiefbauunternehmen, öffentliche Verwaltung, Ingenieur- und Architekturbüros, Speditionen, Flughafen- und Bahnbetriebe

Deine Talente: Begeisterung für Technik, Verkehr und Wirtschaft, Computerkenntnisse

Deine Stärken: Mathematik, Physik, Elektronik, Informatik

Ausbildung: 6 - 8 Semester

Schulabschluss: Abitur oder Fachhochschulprüfung

Dein Verdienst: wird vom Unternehmen festgesetzt

Dein Verdienst nach der Ausbildung: Das Bruttoeinstiegsgehalt liegt zwischen 3.000 und 3.500 Euro je nach Größe des Unternehmens und des Standorts. Dazu kommen evtl. Zulagen wie ein 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld oder vermögenswirksame Leistungen.

Deine Zukunft: Masterstudiengang, Selbständigkeit

Berufe

Du findest hier Infos zu mehr als 120 Ausbildungsberufen und (Dualen) Studiengängen im technischen, kreativen, sozialen und im kaufmännischen Bereich. Sie sind alphabetisch geordnet. Du kannst auch gezielt nach Berufen suchen. Nutze dafür die Suche.