Bitte erlaube das Setzen von Cookies in deinem Browser, um den TalentScout zu nutzen!

Ingenieur/in - Geotechnik

Rohstoffgewinnung, Grundwasserversorgung oder Bodennutzung müssen sorgfältig geplant und durchgeführt werden. Dies ist die Aufgabe von Ingenieur/innen der Geotechnik. Du interessierst dich für die Gewinnung von Bodenschätzen, den Bau von Verkehrswegen und suchst eine verantwortungsvolle Tätigkeit, bei der du viel draußen arbeitest? Dann ist ein duales Studium zum Ingenieur Geotechnik etwas für dich.

Dein Job: Du beschäftigst dich mit dem Aufbau der Erdkruste und den Eingriffen des Menschen durch Baumaßnahmen, Rohstoffgewinnung, Grundwasserentnahme und Bodennutzung.

Dein Arbeitgeber: Bauwesen, Architekturbüros, Vermessungs- und Ingenieurbüros, Unternehmen der Rohstoffgewinnung und -aufbereitung, Forschung, öffentliche Verwaltung

Deine Talente: Begeisterung für Geologie, Forschung, Technik

Deine Stärken: Mathematik, Physik, Computerkenntnisse

Ausbildung: 7 - 8 Semester

Schulabschluss: Abitur oder Fachhochschulprüfung, Ausbildungsvertrag mit Unternehmen

Dein Verdienst: wird vom Unternehmen festgesetzt

Dein Verdienst nach der Ausbildung: Das Bruttoeinstiegsgehalt liegt zwischen 2.700 und 3.500 Euro je nach Größe des Unternehmens und des Standorts. Dazu kommen evtl. Zulagen wie ein 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld oder vermögenswirksame Leistungen.

Deine Zukunft: Masterstudiengang, Selbständigkeit

Berufe

Du findest hier Infos zu mehr als 120 Ausbildungsberufen und (Dualen) Studiengängen im technischen, kreativen, sozialen und im kaufmännischen Bereich. Sie sind alphabetisch geordnet. Du kannst auch gezielt nach Berufen suchen. Nutze dafür die Suche.