Bitte erlaube das Setzen von Cookies in deinem Browser, um den TalentScout zu nutzen!

Ingenieur/in - Umweltschutz/Umwelttechnik

Immer mehr Unternehmen wollen ihre Produktion möglichst umweltschonend gestalten, um Erfolg am Markt zu haben. Neue, innovative Techniken interessieren dich und du hast Lust, Maschinen und Geräte zu entwickeln und zu produzieren, die zum Schutz von Umwelt und Natur beitragen. Dann könnte ein Studium zum/r Ingenieur/in Umweltschutz/Umwelttechnik etwas für dich sein.

Dein Job: Du entwickelst und überwachst technische Verfahren und Maßnahmen zum Schutz der Umwelt und des Menschen vor Schadstoffen, Lärm und anderen negativen Einflüssen. Du erstellst Sanierungskonzepte für belastete Gewässer und Böden und entwickelst Anlagen zu deren Schutz.

Dein Arbeitgeber: Betriebe aller Wirtschaftszweige mit umweltrelevanten Bereichen, z.B. im Maschinenbau, in der Abwasser-, Recycling- oder Energiewirtschaft, in der chemischen Industrie, im Gesundheitswesen, Umweltbehörden, Verbände

Deine Talente: Begeisterung für Technik und Umweltschutz, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Computerkenntnisse

Deine Stärken: Mathematik, Chemie, Biologie, Physik, Englisch

Ausbildung: 6 - 8 Semester

Schulabschluss: Abitur oder Fachhochschulprüfung

Dein Verdienst: wird vom Unternehmen festgesetzt

Dein Verdienst nach der Ausbildung: Das Bruttoeinstiegsgehalt liegt zwischen 3.000 und 3.700 Euro je nach Größe des Unternehmens und des Standorts. Dazu kommen evtl. Zulagen wie ein 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld oder vermögenswirksame Leistungen.

Deine Zukunft: Masterstudiengang, Selbständigkeit

Berufe

Du findest hier Infos zu mehr als 120 Ausbildungsberufen und (Dualen) Studiengängen im technischen, kreativen, sozialen und im kaufmännischen Bereich. Sie sind alphabetisch geordnet. Du kannst auch gezielt nach Berufen suchen. Nutze dafür die Suche.